Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 036077/ 9390-0

Aktuelle Bauleistungen werden über die zentrale Vergabestelle des Landkreises Eichsfeld ausgeschrieben. Unter dem nachfolgenden Link können diese eingesehen werden. Die Gemeinde Am Ohmberg bedient sich regelmäßig ebenfalls der Leistungen dieser Vergabestelle. Daher werden dort auch Ausschreibungen auf Veranlassung unserer Gemeinde veröffentlicht.

https://www.evergabe.de/auftraege/suche-ueber-vergabestellen/Landkreis%2520Eichsfeld%2520%252D%2520Zentrale%2520Vergabestelle

 

Grundlage für die Veröffentlichungen ist der §12 der VOB/A

Die links zur e-vergabe nochmal hier:

Gerüstarbeiten:
https://www.evergabe.de/auftraege/suche-ueber-vergabestellen/Landkreis%2520Eichsfeld%2520%252D%2520Zentrale%2520Vergabestelle/2875541

Zimmererarbeiten:
https://www.evergabe.de/auftraege/suche-ueber-vergabestellen/Landkreis%2520Eichsfeld%2520%252D%2520Zentrale%2520Vergabestelle/2875952

Dachdeckerarbeiten:
https://www.evergabe.de/auftraege/suche-ueber-vergabestellen/Landkreis%2520Eichsfeld%2520%252D%2520Zentrale%2520Vergabestelle/2875956

Die Gemeinde Am Ohmberg (als Eigentümerin) beabsichtigt, auf dem Wege der öffentlichen Ausschreibung ein bebautes Grundstück in der Gemarkung Großbodungen Flur 1 Flurstück 276/98 mit einer Fläche von 820 m² zu veräußern. Hierbei handelt es sich um ein mit einem Wohngebäude bebautes Grundstück in der Ortschaft Großbodungen.

  • Gebäudeart: freistehendes, mehrgeschossiges Gebäude mit nichtausgebautem Dachgeschoss, nicht unterkellert
  • Baujahr: um 1850
  • Grundstücksgröße: 820 m²
  • Modernisierung:
    • um 1993 Abwasser- und Trinkwasseranschluss
    • um 1994 Gasanschluss
    • um 1999 Balkon- und Sanitäranlage
    • weitere geringfügige Erneuerungen im Rahmen der üblichen Instandhaltung
  • Denkmalschutz: ja
  • Außenansicht: Altbau fertig gestellt
  • Wohneinheiten: 4
  • Verkehrswert /

Mindestgebot:          35.900,00 € (Stand 13. April 2023)

  • Wertgutachten: kann auf Anfrage Einsicht genommen werden
  • Zustand: stark sanierungsbedürftig

Ein aktuelles Verkehrswertgutachten liegt bei der Gemeinde Am Ohmberg

OT Bischofferode, Bischofferöder Hauptstr. 11 zur Einsicht vor. Hierfür vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

Sämtliche entstehende Kosten, wie z. B. Steuern, Gebühren und Notarkosten, sind im Verkaufsfalle vom Erwerber zu tragen.

Erwerbsangebote sind bis zum 16.02.2024 mit der deutlichen Kennzeichnung

            „Ausschreibung – Wohngebäude Fleckenstraße 48 in Großbodungen“

 bei der Gemeinde Am Ohmberg, OT Großbodungen, Fleckenstr. 49 in 37345 Am Ohmberg einzureichen. Bestandteil des Angebotes soll ein Nutzungskonzept sein.

Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Gemeinderat. Die Gemeinde ist nicht verpflichtet an den Höchstbietenden, einen bestimmten Bieter oder überhaupt zu verkaufen.

Weitergehende Informationen können unter vorgenannter Anschrift erbeten werden.

Ansprechpartner: Frau Hartmann

Telefon: 036077/939021

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Ohmberg, 04.01.2024

gez. Karl-Josef Wand
Bürgermeister

Fleckenstraße 48