Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 036077/ 9390-0

Die Gemeinde Am Ohmberg (als Eigentümer) verkauft auf dem Wege der öffentlichen Ausschreibung 3 Objekte

            Objekt 1 Siedlung Thomas-Müntzer 21 a-d, in 37345 Am Ohmberg

            Objekt 2 Neue Straße 16-20, in 37345 Am Ohmberg

            Objekt 3 Oberreihe 1, in 37345 Am Ohmberg

Objekt 1: Siedlung Thomas-Müntzer 21 a-d

Gemarkung Bischofferode Flur 1 FS 294/15; Flur 1 FS 294/13; Flur 1 FS 294/11;
Flur 1 FS 294/7

  • Baujahr: um 1965
  • Modernisierung:1993 teilweise renoviert; 2020 Neubau Heizungsanlage als Contracting
  • Wohneinheiten: 21
  • Parkplätze: Nein
  • Mindestgebot: 570.800,00 € (Stand 28. April 2021)
  • Wertgutachten: kann auf Anfrage Einsicht genommen werden

Objekt 2: Neue Straße 16-20

Gemarkung Bischofferode Flur 8 FS 11/4; Flur 8 FS 11/5; Flur 8 FS 265/12

  • Baujahr: um 1980
  • Modernisierung: 2016 Dämmung der Ostfassade und Westfassade; Ansonsten geringfügige Erneuerungen im Rahmen der Üblichen Instandhaltung
  • Wohneinheiten:21
  • Parkplätze: Nein
  • Mindestgebot: 425.500,00 € (Stand 11. Juni 2020)
  • Wertgutachten: kann auf Anfrage Einsicht genommen werden

Objekt 3: Oberreihe 1

Gemarkung Bischofferode Flur 7 FS 143/21

  • Baujahr: um 1956
  • Modernisierung: 2010 Fenstererneuerung, Heizungsanlage; 2013 Abdichtung Kellermauerwerk; Ansonsten geringfügige Erneuerungen im Rahmen der Üblichen Instandhaltung
  • Wohneinheiten: 6
  • Parkplätze: Nein
  • Mindestgebot: 123.800,00 € (Stand 16. April 2021)
  • Wertgutachten: kann auf Anfrage Einsicht genommen werden

Die Mindestgebote sind durch einen Bausachverständigen eingeschätzten Wert ermittelt worden.

Die Gemeinde bevorzugt einen kompletten Verkauf, ein Einzelverkauf ist möglich.

Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Gemeinderat. Die Gemeinde ist nicht verpflichtet an den Höchstbietenden, einen bestimmten Bieter oder überhaupt zu verkaufen. Beim Einreichen des Angebotes ist ein Nutzungskonzept wünschenswert. Vorortbesichtigungen können mit Termin vereinbart werden.

Erwerbsangebote sind bis zum 25. Februar 2022 (12:00 Uhr) mit der deutlichen Kennzeichnung

            „Ausschreibung – Mietobjekte OT Bischofferode“

bei der Gemeinde Am Ohmberg, OT Großbodungen, Fleckenstr. 49 in 37345 Am Ohmberg einzureichen.

Das Verkehrswertgutachten liegt bei der Gemeinde Am Ohmberg
OT Großbodungen, Fleckenstr. 49 und OT Bischofferode, Bischofferöder Hauptstr. 11 zur Einsicht vor. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Weitergehende Informationen können unter vorgenannter Anschrift erbeten werden (Ansprechpartner: Frau Hartmann, Telefon 036077/939021).

Am Ohmberg, 08.12.2021

gez. Steinecke
Bürgermeister