Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 036077/ 9390-0

„Schwarzhunde“

on 16 Januar, 2019

Sehr geeherte Hundebesitzer/-innen,

aus gegebenem Anlass weisen wir alle Hundehalter/innen in der Gemeinde Am Ohmberg auf die Pflicht zur Anmeldung ihrer Hunde hin. “Schwarzhunde” sind kein Kavaliersdelikt, sondern ein Straftatbestand!


Gemäß § 16 Thüringer Kommunalabgabengesetz kann derjenige, der vorsätzlich zum Tatbestand unrichtige oder unvollständige Angaben macht, sowie die Gemeinde vorsätzlich über einen Tatbestand in “Unkenntnis” lässt, mit Geldstrafe oder mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren bestraft werden. Bereits der Versuch ist strafbar!
Da die Gemeinde in Kürze wieder einmal Kontrollen durchführen wird, möchten wir hiermit vorsorglich an die Anmeldepflicht erinnern.
Antragsformulare erhalten Sie in der Gemeindeverwaltung Am Ohmberg, sowie auf der gemeindlichen Internetseite unter www.lg-am-ohmberg.de (Oben links: Bürgerservice & Verwaltung – Anträge/Formulare– Finanzverwaltung). Die Formulare müssen vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein, ehe sie an die Gemeindeverwaltung geschickt werden.